Endlich ist es soweit – Docusnap 11 ist da!

Das Software Update beinhaltet zahlreiche Neuerungen, die Ihnen die IT-Dokumentation noch weiter vereinfachen. Hier möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Veränderungen geben:

Neugestaltung der Benutzeroberfläche

Die vollständige Überarbeitung der Benutzeroberfläche ermöglicht eine noch einfachere, intuitive Bedienung. Die Möglichkeit zur Definition von Favoriten sowie eine Kopierfunktion aus dem Datenbereich sorgt für effizienteres Arbeiten.

Assistenten zur Bereinigung des Datenbestandes

Die Löschung von Daten musste bisher manuell durchgeführt werden. Nun ist es jedoch möglich mittels eines eigens dafür vorgesehenen Assistenten den Datenbestand einfacher und schneller zu bereinigen und somit die Aktualität der Inventarisierung stets auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten und Berichte

Detaillierte VLAN Analysen sind jetzt direkt aus dem Baum heraus möglich und somit präziser und schneller zu generieren. Im Bereich der physikalischen Infrastruktur sind neue Verkabelungsberichte und Übersichten enthalten.

Umfangreiche Überarbeitung des Berichtswesens

Neben der Veränderung des Designs wurden die Berichte auch im Datenbaum neu positioniert inkl. aussagekräftigerer Namen und flacher Ordnerstrukturen. In der Administration von Docusnap gibt es nun eine Übersicht über alle verfügbaren Berichte mit einer Beschreibung darüber, welche Informationen der jeweilige Bericht liefert.

Erweiterung im Bereich der Inventarisierung

Bei einem Umstieg in die Cloud, speziell Exchange Online / Office 365, stehen nun Berichte zur Verfügung, die diesen Prozess unterstützen. Dabei werden inventarisierte Daten analysiert und notwendige Anpassungen und Fehlerquellen aufgedeckt. Beispielsweise werden die installierten Office Produkte auf Kompatibilität überprüft.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Update auf Docusnap 11 oder wünschen Sie eine erste Beratung bzgl. der Software? Dann kontaktieren Sie uns gerne.